Häufig gestellte Fragen und Antworten

Sie brauchen mich nur per E-Mail oder vorzugsweise per WhatsApp zu kontaktieren, und wir können die Tage besprechen, die für Sie und mich am besten passen.

Jedes Fotoshooting kann unterschiedlich viel kosten und es hängt davon ab, für welches Paket Sie sich entscheiden, und auch davon, ob Sie nur eine bestimmte Anzahl von Fotos wählen, die im Paket enthalten sind, oder ob Sie mehr Fotos aus der Galerie haben möchten.

Jedes Paket enthält eine unterschiedliche Anzahl von Fotos, die Sie erhalten werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, gegen eine zusätzliche Gebühr weitere Fotos als die im Paket enthaltenen auszuwählen.

Dies hängt wiederum von dem von Ihnen gewählten Paket ab. In den günstigeren Paketen sind keine Papierfotos enthalten, aber Sie können diese gegen Aufpreis bestellen.

Instagram ist ein besonderes soziales Netzwerk, in dem Fotos im Hochformat besser aussehen als im Querformat. Außerdem hat dieses soziale Netzwerk bestimmte Anforderungen an die Größe und Breite von Fotos. Wenn Sie ein Foto mit voller Auflösung posten, wird es von Instagram komprimiert, um die Größe zu verringern, wodurch die Qualität sinkt. Als Service biete ich Ihnen an, Duplikate Ihrer Fotos zu erstellen, die speziell für Instagram optimiert sind.

Die Fotosession kann in meinem Studio oder an einem Ort Ihrer Wahl (in einem Park, an einem See, auf einem Spielplatz usw.) durchgeführt werden. Diese Dinge müssen wir vor dem Fotoshooting besprechen.

Je nach dem von Ihnen gewählten Paket kann die Fotosession zwischen 30 Minuten und 2 Stunden dauern.

Innerhalb von 10 Werktagen nach dem Fotoshooting erhalten Sie von mir einen Link zu einer geheimen Online-Galerie, in der Sie die besten Fotos des Shootings ansehen und Ihre Auswahl treffen können. Sie wählen die Fotos aus, die Ihnen am besten gefallen, und schicken sie mit einem Klick an mich. Ich sortiere Ihre Auswahl und sende Ihnen die fertigen Fotos elektronisch zu (über Dropbox, Onedrive oder einen ähnlichen Cloud-Dienst).

Ja, natürlich! Ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen und Ihre Bedenken oder Pläne zu besprechen, bevor wir mit der Arbeit beginnen.

Nein. Die Fotobearbeitung erfordert von mir viel Zeit und Mühe, und ich lasse meine kreative Vision in jede Bearbeitung einfließen.

Sie können Ihre Fotos teilen, wo immer Sie wollen. Es gibt keine Beschränkungen. Es wäre nett von Ihnen, wenn Sie keine zusätzlichen Filter auf bereits bearbeitete Fotos anwenden würden, denn das würde sie eher hässlich als schön machen.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Als Fotograf sind Fotos für mich Werbung. Sie würden einem Fotografen nicht vertrauen, ohne sich die Bilder anzusehen, die er macht. Wenn jeder Kunde mir verbieten würde, die von mir aufgenommenen Fotos hochzuladen, wie würden Sie mir dann noch vertrauen? Auch hier gilt: Wenn Sie nicht möchten, dass ich Ihre Fotos veröffentliche, werde ich mich an diese Entscheidung halten, aber das kostet Sie 50% zusätzlich zum Gesamtpreis.

Am besten ist es, wenn wir uns vor dem Shooting eine WhatsApp-Nachricht schicken, damit wir alle Details in Ruhe besprechen können.

Wenn Ihr Termin verschoben werden muss, ist das kein Problem. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, um die Einzelheiten zu besprechen. Wenn wir bereits einen Termin vereinbart haben und Sie stornieren möchten, wird die Vorauszahlung, die Sie mir hinterlassen haben, nicht zurückerstattet.

Sie können mir eine E-Mail schicken oder eine Direktnachricht auf WhatsApp schicken.

Ja, absolut. Auf diese Weise können Sie und ich sicher sein, dass das Fotoshooting stattfinden wird, und ein Teil des Geldes wird sofort wieder in zusätzliche Fotodekoration wie Blumen, Luftballons usw. investiert.

Es wird empfohlen, dass Sie mich mindestens einen Monat vor Ihrem gewünschten Fototermin kontaktieren.